Samstag, 27. Oktober 2012

Weltfrauentag / Internationaler Frauentag


Einmal im Jahr findet der Weltfrauentag statt und dies mittlerweile seit mehr als 100 Jahren. Am sogenannten Internationalen Frauentag machen die Frauen in allen Ländern der Welt auf die immer noch bestehenden Benachteiligungen von Frauen aufmerksam. 

Der erste Weltfrauentag fand im Februar 1909 in den USA statt und bereits zwei Jahre später auch in Deutschland. Hier ging es vorrangig um das Wahlrecht für Frauen und die Stärkung der Rechte der Frauen (bessere Arbeitsbedingungen, bessere Entlohnung). Seit 1911 wird der Internationale Frauentag in Deutschland also dazu genutzt, die politischen Forderungen für die Gleichberechtigung von Frau und Mann publik zu machen und Veränderungen einzufordern.

Erst im Jahr 1975 beschloss die Vollversammlung der Vereinten Nationen, den Weltfrauentag international auszurichten, und zwar am 8. März.

Quellenverweis:
Regionales Informationszentrum der Vereinten Nationen für Westeuropa (UNRIC)
History of International Women's Day

Keine Kommentare:

Kommentar posten